OCULAR TRAUMA SEEFELD 2019

KURSPROGRAMM

Kurssprache: Deutsch

Für die Ocular Trauma Seefeld, vom 11. –  13. Juli 2019 wurde das Kernthema “Traumatologie” gewählt:

Über 3 Tage haben bis zu 40 TeilnehmerInnen die Möglichkeit, den gesamten Bereich der Traumatologie zu erlernen bzw. zu vertiefen und gleichzeitig in die Praxis umzusetzen. Besonderes Augenmerk schenken wir der primären Wundversorgung, PPV, der Phakoemulsifikation sowie der intraokularen Rekonstruktion (inkl. Iris-Diaphragma Rekonstruktion).

Die Kursdirektion übernehmen:

  • Univ.-Prof. Dr. Dr. h.c. Nikolaos E. Bechrakis,
  • Univ.-Prof. Dr. Siegfried G. Priglinger, sowie
  • Prof. Dr. Peter Szurman. 

Die Realisierung eines Lehrganges zur Verletzungschirurgie in der Augenheilkunde  auf diesem Niveau ist nur durch die Unterstützung von Firmen und Organisationen möglich. Sie haben dadurch vor Ort die Möglichkeit, kompetente Beratung zu den im Wetlab eingesetzten Geräten und Materialien zu erhalten und diese dann am Schweineauge anzuwenden. In diesem Zuge ist auch eine kleine Industrieausstellung angedacht. 

In der Teilnahmegebühr von € 1.100 exkl. MwSt sind alle Mittagessen sowie zwei Abendessen enthalten.

… ZUR VERBINDLICHEN ANMELDUNG!